Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie hier auf www.facharbeiten-world.de begrüßen zu dürfen!


In vielen Bundesländern muss eine Facharbeit verfasst werden.

Hier findet Ihr meine Tipps und Erfahrungen zur Facharbeit.


1. Auswahl des Themas:

Wenn man früh genug auf die Lehrkraft zugeht, und einen Themenvorschlag
macht, erhält man oft die Zusage das eigene Thema bearbeiten zu dürfen

Hier ist es natürlich wichtig sich vorher genau zu überlegen welches Thema
man auswählt... Man muss sich nicht unbedingt ein Eigentor schießen.

Wenn es doch so kommt, dass man sich ein Thema auswählen muss, dass vom Lehrer bestimmt wird, ist es ratsam nicht spontan zu entscheiden:
Man sollte sich für jedes Thema ein paar Stunden Zeit nehmen die Entscheidung zu bedenken.

2. Zeitplan #1

Das ist ein sehr sehr wichtiger Punkt. Da spreche ich aus Erfahrung :-)

Ganz am Anfang fangen fast alle ganz motiviert an... sammeln Unterlagen
und Material und verfassen vielleicht ein Gliederung.
Dann ruht aber die Arbeit wieder und wird erstmal geistig und räumlich verdrängt. In irgendein Regal oder auf in eine Schublade. ;-)

Jetzt beginnt eine (lange) Zeitspanne in der außer einem schlechten Gewissen
nichts, oder nicht viel entsteht.

Erst dann wenn das Gewissen ganz stark drängt und die Zeit schon wirklich superknapp ist werden mal wieder die Sachen hervorgekramt....
Und mit Erschrecken festgestellt, wie wenig Brauchbares entstanden ist.
Naja, dann beginnt die wirkliche kreative Zeit, die meistens in kaffeedurchtränkten Nächten enden.

Es soll Außnahmen geben. :-)



3. Achtung - Tinte!
Wenns auf die Zielgerade geht, d.h ein paar Tage vor Abgabetermin, sollte
Mama oder Papa neben dem Kaffee und Nervennahrung noch eine frische Druckerpatrone und Papier mitbringen...




4. Zeitplan #2

Lieber so arbeiten, dass man etwa am vorletzten Tag fertig wird. Man kann sich
nicht vorstellen was alles auf der Zielgeraden kaputt gehen kann: Drucker,
Monitore, Festplatten...


5. Datensicherung

Lieber einmal öfter eine Kopie anfertigen. Es ist verdammt blöd die Arbeit von Tagen oder gar Wochen zu verlieren, nur weil man seine Daten nicht gut genug
gesichert hat. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. :-)

Eine coole Datenbank mit vielen Arbeiten ist Fundus.org






Viel Erfolg bei der Facharbeit!